Oster Marketing Content Ideen für Unternehmen

Ostern gilt nach Weihnachten zum umsatzstärksten Anlass. Allerdings wird das Fest im Vergleich zu Weihnachten eher zurückhaltend gefeiert. Vielleicht fällt dem ein oder anderen nicht ein, welche Marketingstrategien zu Ostern gelingen oder du denkst, dass es sich nicht so lohnt wie zu Weihnachten. Wir zeigen dir, dass Ostern durchaus eine gute Marketing Möglichkeit für Unternehmen ist.

Warum Ostern für Unternehmen wichtig ist

Du weißt selbst, dass das Weihnachtsgeschäft das umsatzstärkste Event im Jahr ist. Kundenpräsente und Weihnachtskarten lagen bergenweise im Briefkasten. Genau: bergenweise. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass deine Kunden vielleicht deine Präsente nicht so wahrgenommen und geschätzt haben wie erhofft. Schließlich geht die Übersicht bei so einer Menge schnell verloren.

Und genau hier kannst du zu Ostern punkten. Es ist eher unüblich, Kundenpräsente zu Ostern zu machen. Wenn du also doch welche machst, stichst du auf jeden Fall positiv hervor und bleibst im Gedächtnis.

Kundenpräsente sind ein kleiner Teil vom großen Ganzen. Wir zeigen dir, welche Marketingstrategien du dir zu Nutze machen kannst.

Ostergruß

Melde dich mit einem netten Ostergruß bei Kunden. Wünsche ihnen frohe Ostern und eine schöne Zeit mit ihren Familien. Es ist nur eine kleine Geste, aber sie werden sich freuen und für sie bist du wieder präsent. Denk dran, wenn du nichts von dir hören lässt, ist das nachteilig fürs Unternehmen.

Du brauchst dich auch nicht in Unkosten zu stürzen. Designt (oder lasst designen) eine einfache Karte und versendet sie elektronisch an alle Kunden. Wirklich guten Kunden kannst du auch eine gedruckte Version postalisch zukommen lassen und als kleines Geschenk Werbeartikel wie einen eleganten Kugelschreiber dazulegen. Das alles natürlich ansprechend verpackt.

Unser Designer Team der Werbeagentur Gladbeck hilft dir gerne bei der Gestaltung der Oster Grußkarte.

Content Marketing zu Ostern

Ähnlich wie zu Weihnachten sind die Menschen vermehrt auf der Suche nach Geschenkideen und schönen Geschenkverpackungen. Wenn dein Business in diese Richtung geht, dann inspirier diese Menschen. Zeig ihnen kreative Beispiele mit eigenen Produkten. Inspirationen werden immer gesucht. Verfass dazu am besten Blogbeiträge und verteilt sie auch auf Social Media.  Vergiss hierbei nicht die Plattform Pinterest. Dort wird am häufigsten nach kreativen Inspirationen gesucht.

Auch wenn du als Unternehmen nicht allzu viel mit Ostern am Hut hast, so schadet es nicht, einen kleinen Blogbeitrag zu verfassen. Das tut auch deinem Google Ranking gut.

Oster Gewinnspiele und Rabatt Aktionen

Zu Ostern werden ebenfalls gerne Geschenke gemacht. Daher bieten sich hier satte Rabatt Aktionen und Gewinnspiele sehr gut an, um kauflustige Kunden anzulocken. Wer sich jetzt denkt, dass das nur eine gute Sache ist, wenn physische Produkte verkauft werden, der irrt. Natürlich ist es weit verbreiteter bei Produkten, aber wer sagt, dass Dienstleister nicht auch mal eine solche Aktion starten können?

Osteressen

Wo gefeiert wird, dort wird auch ordentlich gegessen. Wer geschäftlich in diese Richtung geht, hat eine Vielzahl an Marketingstrategien zur Auswahl. Nehmen wir an, du bietest Lebensmitteln an. Kreiere ein wundervolles Osteressen und stell das Rezept zur Verfügung. So ziehst du nicht nur Leser auf deine Homepage, sondern machst aus Lesern Käufern. Denn nichts ist inspirierender als ein tolles Rezept mit professionellem Foto. Da möchte jeder direkt nachkochen und wenn du quasi alle nötigen Zutaten anbietest, dann kannst du direkt ein Zutaten Paket anbieten. Teil deine Rezepte auch auf Social Media und vor allem Pinterest. 

Eine weitere Idee ist, die Zutaten als Geschenkkorb anzubieten. Leg alle Zutaten in den Korb, dekorier ihn festlich und leg als I-Tüpferchen dein schön gestaltetes Rezept hinein.

Osterzeit ist Kooperationszeit

Da es viele Marketingideen zu Ostern gibt, kann man unmöglich alles selbst machen. Denk einmal über eine Kooperation mit anderen nach.

Nehmen wir als Beispiel ein Reiseunternehmen. Ostern bedeutet für die meisten, dass ein kleiner Urlaub ansteht. Schließlich stehen 4 freie Tage zur Verfügung. Kooperiert mit gut laufenden Reiseblogs. Diese könnten Ideen für einen Kurzurlaub vorstellen und dann zum Reiseunternehmen verlinken. Das ist eine typische Win Win Situation für beide Parteien: Der Blogger hat Content für seine Seite und das Reiseunternehmen hat damit mühelos Werbung geschaltet.

Nicht nur Reiseunternehmen können sich dieser Art von Kooperation zu Nutze machen. Auch Hotels, Anbieter von Ausflügen und andere saisonale Unternehmen profitieren sehr von einer Kooperation mit anderen Unternehmen.

Osterkalender

Nicht so ganz verbreitet wie der Adventskalender, aber der Osterkalender funktioniert genauso und wird immer beliebter.

Als Unternehmen bist du frei in der Entscheidung, wie lange der Osterkalender dauern soll und was sich hinter jedem Türchen versteckt. Manche starten den Osterkalender ab April, andere lassen ihn nur 4 Tage laufen. Als beliebte Idee für die tägliche Überraschungen können Rabatt Aktionen sein, lustige Ostersprüche, Tipps und Tricks zu Ostern, leckere Rezepte, DIY Ideen u.v.m.

Den Osterkalender kannst du entweder als digitale Version auf deiner Homepage anbinden oder du entscheidest dich für eine Print Version. Das können Kunden dann mitnehmen und zu Hause öffnen.

Mitarbeiter nicht vergessen

Immerzu denken wir daran, was wir den Kunden Gutes tun können. Dabei vergessen wir allzu leicht die eigenen Mitarbeiter, ohne die ein Unternehmen nicht bestehen kann. Es ist immer eine nette Geste, wenn Arbeitgeber ihren Mitarbeitern eine Kleinigkeit zu Ostern schenken. Typischerweise werden Süßigkeiten verschenkt. Statt einfach nur die gekaufte Tüte aus dem Supermarkt so weiterzuverschenken, kannst du etwas Persönliches daraus machen. Füll deine Präsente in einer kreativen Geschenkverpackung um.

Ein kleines Geschenk kostet nicht viel, aber die Mitarbeiter werden sich sehr freuen. Das stärkt die Bindung zum Arbeitgeber und sie gehen motivierter an ihre Arbeit. Nichts ist schöner als das Gefühl, wertgeschätzt zu werden.

Fazit zu Marketingstrategien zu Ostern

Es gibt immer eine Menge zu tun. Trotzdem solltest du saisonale Festlichkeiten immer zu deinem Vorteil nutzen. Lass dich von unserem heutigen Beitrag inspirieren und steigere deinen Unternehmenserfolg.

Dein RUHRTYPEN Team der Werbeagentur Gladbeck, Bochum und Umgebung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on xing

Inhaltsverzeichnis